Jörg Rosebrock Tortechnik
Jörg Rosebrock Tortechnik

Über uns

Wir sind Ihr fachlich kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner und bieten Ihnen Tore zu erschwinglichen Preisen und in hoher Qualität.

 

Wir führen umfassende Beratungsgespräche bei Ihnen vor Ort durch und nehmen uns Zeit für Sie und Ihre ganz individuellen Wünsche. Dabei zeigen wir Ihnen, im Rahmen der baulichen Gegebenheiten, Möglichkeiten zum Einbau eines Tores auf.

 

Durch langjährige Erfahrung und engen Kundenkontakt wissen wir von Jörg Rosebrock Tortechnik, worauf es ankommt und haben uns zum Ziel gesetzt, jeden Kundenwunsch zur vollsten Zufriedenheit umzusetzen.

 

Das Unternehmen besteht seit 1985. Zu erst unter dem Namen Ernst Janßen Industrievertretung ansässing in Lindwedel. Nach dem altersbedingten ausscheiden von Herrn Janßen lautete die Fimierung seit Juli 1997: Ernst Janßen Industrietore Inhaber Jörg Rosebrock ebenfalls ansässig in Lindwedel. Nach dem Umzug nach Dörverden lautet die Firmenbezeichnung: Jörg Rosebrock Tortechnik.

 

Lieferung und Montage von Garagen-Sektionaltoren, Torantrieben und Industrie-Sektionaltoren in Niedersachsen und Bremen.

 

Wir vertreten die Novoferm-Gruppe mit den Marken Novoferm und Alpha.

 

Für Garagen Neu- oder Altbauten, Carports, Scheunen, Werk- oder Maschinenhallen finden sie bei uns das richtige Tor. Es steht eine große Anzahl an Standard-Farben zur Auswahl. Sektionaltore können wahlweise mit verschiedensten Sichtfenstern oder auch mit einer integrierten Gehtür ausgestattet werden. Selbstverständlich kann jedes Tor mit einem elektrischen Antrieb ausgestattet werden oder auch mit einer Handbetätigung, je nach persönlichem Wunsch.

 

SchönerWohnen: Bei einer individuellen Planung wirkt ein Garagentor nicht mehr wie ein Fremdkörper, sondern fügt sich harmonisch in die Gesamtarchitektur ein.

 

Das triste Einheitsgrau, das früher die Garagen in vielen Wohnsiedlungen prägte, hat ausgedient. Heute sollen Garagentore nicht nur funktional sein, sondern zugleich mit ihrem Design überzeugen. Dafür gibt es mittlerweile eine Vielzahl an Farb- und Oberflächenvarianten. Sie lassen sich nach eigenen Wünschen konfigurieren und harmonisch an die Gesamtarchitektur des Hauses anpassen.

 

Besonders im Trend liegen aktuell raffiniert verarbeitete Oberflächen, die einem Holztor zum Verwechseln ähneln. Schon aufgrund ihrer Flächigkeit springen Garagentore in fast jeder Architektur sofort ins Auge - ein altes, womöglich noch verbeultes und rostendes Tor kann den Gesamteindruck einer frisch renovierten Fassade merklich trüben. Daher lohnt es sich, bei einer Gebäudemodernisierung gleich auch das Garagentor zu erneuern und passend zur Gebäudefarbe sowie zu Haustür und Fenstern auszuwählen. Bei Novoferm sind mit "Golden Oak", "Dark Oak" und "Mahagoni" nachgebildete Holz - Oberflächen für Sektionaltore verfügbar. Optisch sind die Tore dank einer speziellen Folienbeschichtung kaum von echtem Holz zu unterscheiden, bieten aber zugleich die Robustheit und Langlebigkeit eines rostfreien Stahls. Mit ihrer natürlichen Ausprägung unterstreichen diese Oberflächen etwa das Ambiente eines rustikalen Landhauses oder das Gesamtbild eines frei stehenden Bungalows.

 

Trendige Metalloptik

 

Wem die Holzoberfläche zu klassisch ist, der findet zahlreiche trendige Alternativen, von einem elegant schimmernden Schiefergrau bis zu einer microline Oberfläche in Satin white. Alle Modelle sind als zeitgemäße Sektionaltore konzipiert. Wer das Tor mit einem Motorantrieb kombiniert, fährt besonders komfortabel: Mittels Fernbedienung lässt sich die Garage öffnen und schließen - das sorgt für einen Hauch von Luxus im Alltag.

Hier finden Sie uns:

Jörg Rosebrock Tortechnik
Moorstraße 8
27313 Dörverden

Telefon: 04234/942656

Telefax: 04234/942657

 

Email: Info(at)Rosebrock-Tortechnik.de

 

Termine nach telefonischer Vereinbarung (kein Ladengeschäft)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jörg Rosebrock Tortechnik